Domaines Vinsmoselle

Grösste Genossenschaft und Marktführer von luxembuger Qualitätsweinen.
Am Ufer der Mosel, umrahmt von ca. 800 Hektar Weinbergen, befindet sich das Schloss von Stadtbredimus. Der frühere Wohnsitz des berühmten luxemburgischen Poeten Edmond de la Fontaine beherbergt heute den Hauptsitz der Domaines Vinsmoselle.
 
1966 in der aktuellen Form gegründet (Fusion der einzelnen damals noch bestehenden Genossenschaften - die erste dieser Genossenschaften wurde 1921 in Grevenmacher gegründet), umfassen die Domaines Vinsmoselle die ehemaligen Kellereien Greveldingen, Grevenmacher, Remerschen, Stadtbredimus, Wellenstein und die in Wormeldingen gelegen Produktionsstätte für Crémants, POLL-FABAIRE.

Als Marktführer in Luxemburg profitieren die Domaines Vinsmoselle mit fast 300 Winzern von der Diversität der Böden im Moseltal. Diese garantieren reiche, vielfältige Weine mit einzigartigem Geschmack.

Schwerpunkt der Produktion:

  • Côtes de Remich / DVM AOP
  • Domaines Vinsmoselle Premier Cru
  • Domaines Vinsmoselle Grand Premier Cru und Lieux-Dit
  • Coteaux de Schengen Grand Premier Cru
  • Serie Art & Vins 26 Grand Premier Cru
  • Selection Jongwenzer Grand Premier Cru
  • Vieilles Vignes Grand Premier Cru
  • Crémant du Luxembourg

Prämierung unserer Weine:

Domaines Vinsmoselle
BP 40 - L-5501 Remich
12 route du vin - L-5450 Stadtbredimu
Luxemburg

Internet: www.vinsmoselle.lu

Sie erreichen uns nicht? Gerne rufen wir Sie zurück.

Teilen Sie uns kurz Ihr Anliegen mit und eine Telefonnummer, wir melden uns umgehend.

Rückruf erwünscht